Technik: Keramik
Wirtshausszene
At the Inn

Info


Glasur

Glaze

Keramik

Ceramic

ca. 18 cm


Unzählige „Zylinder“-Paare finden sich unter den keramischen Arbeiten von wolfgangFRIES. Es handelt sich hierbei immer um Kerammalerei. Die zylindrischen Vorratsdosen wurden von einer Töpferin gedreht und dann – noch feucht – von wolfgangFRIES zuerst geritzt und dann – nach dem Trocknen – glasiert und in der hauseigenen Töpferwerkstatt gebrannt. 

Die sogenannten „Zylinder“ sind immer als Paar konzipiert und haben unterschiedlichste Designs. Du kannst - wie hier – Dorfszenen betrachten. Auf vielen weiteren Dosen sind Tiere von A wie Ameise bis Z wie Zebra abgebildet.

wolfgangFRIES’ oeuvre includes countless pairs of painted ceramic jars. The cylin-drical vessels were thrown by a potter and etched while still wet. Once dry they would be glazed and fired in the potter’s workshop.

The pairs of jars — which we call ‘cylinders’ — have various designs. The ones shown here depict village scenes. Others are decorated with all kinds of animals, from A for ‘ant’ to Z for ‘zebra’. 

Om